Hinweis für COVID-19

Wichtige Information Aufgrund der Verordnung der Österreichischen Regierung bezüglich Eindämmung des Corona Virus ab 26.12.2020!

Friedhof & Verwaltung

Werte Grabbesitzer, liebe Friedhofsbesucher.

Als kritische Infrastruktur sind wir als Friedhof verpflichtet, den Betrieb aufrechtzuerhalten. Dies werden wir mit viel Bedacht und unter Einhaltung aller möglichen Sicherheitsmaßnahmen durchführen. Lt. Krisenstab der Stadt Wien finden Trauerfeiern mit starken Einschränkungen statt. Lt. Behörde (MA15) sind wir angehalten die Beerdigungen innerhalb von 15 Tagen zu gewährleisten.

Seit November öffnet der Friedhof um 08:00 Uhr und schließt um 17:00 Uhr.

Beerdigungen finden weiter statt!

Bitte beachten und halten Sie die Vorschriften unbedingt ein.

Wir bitten Sie eindringlich, zum Schutz unserer Mitarbeiter und für Ihren Schutz, den Friedhof nur in äußersten Notfällen (Beerdigung) zu besuchen.

Die Friedhofsverwaltung ist weiterhin Mo – Fr von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

Wir übernehmen auch weiterhin Pflege und Schmückungsaufträge.

Tel. 01/767 62 54 oder simmering@evang-friedhof.at

 

Blumengeschäft

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 17 Uhr geöffnet

Mitarbeiter des Blumengeschäfts sind Mo – Fr von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr telefonisch unter 01/767 62 54 – 5 erreichbar.
Sie können bei unseren Mitarbeitern des Blumengeschäfts auch Kränze und Buketts für Trauerfeiern bestellen.
Auch die Lieferung von Blumen und Kerzen an die Grabstelle ist weiterhin möglich.
Tel : 01/767 62 54  oder simmering@evang-friedhof.at

Bestellungen von Kränzen und Buketts für Trauerfeiern sind aktuell weiterhin im Shop der Homepage oder telefonisch möglich.

Es werden auch Lieferungen von Blumen und Kerzen, an die Grabstelle entgegengenommen.

Der Friedhofsausschuss der Evangelischen Pfarrgemeinden A.B. und H.B. und die Verwaltung des Evangelischen Friedhofes Simmering bedankt sich bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Ihren unermüdlichen Einsatz und die Loyalität, den Betrieb aufrecht zur erhalten, sowie Ihren Beitrag für die Allgemeinheit zu leisten.

Wir wünschen allen weiterhin gute Gesundheit – gemeinsam schaffen wir das!